Drucken

Softeismaschinen

Softeismaschinen

Softeis

Eine sehr beliebte Alternative zum klassischen Speiseeis ist das Softeis. Diese weiche Variante des Speiseeises ist keine eigene Eissorte, sondern unterscheidet sich vom gewöhnlichen Speiseeis durch die besondere Form der Herstellung. In speziellen Softeismaschinen wird das Eis, das zu ungefähr 75% aus Milch besteht, ständig durchgerührt, damit es so cremig und luftig bleibt und jederzeit frisch „gezapft“ werden kann. Im Gegensatz zum herkömmlichen, sehr kalten Speiseeis (- 18°C) ist das Softeis mit einer Temperatur von circa - 6°C ein angenehm kühler Genuss. Nach Deutschland kam das Softeis erst Mitte der 1950er Jahre, nachdem es sich vor allem in Amerika schon einige Jahre großer Beliebtheit erfreute.

Die bekannteste Sorte des Softeises ist die weiße, cremige Variante mit Vanillegeschmack. Neben diesem Eisklassiker ermöglicht die große Auswahl köstlicher Zutaten wie zum Beispiel Beeren, Schokolade oder Honig mittlerweile unzählige Eiskreationen und Geschmacksrichtungen. Softeis kann mit verschiedenen Soßen, Glasuren und Streuseln verfeinert werden –  ob Erdbeer- oder Karamellsoße, dunkle oder weiße Glasur, Haselnusskrokant, Schokosplitter oder bunte Streusel, jeder kann sich sein persönliches Lieblings-Softeis kreieren und nach Lust und Laune kombinieren.