Drucken

Eislagerschränke

Eislagerschränke


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Harmony 700 GE
Alter Preis 3.850,00 €
2.350,00 *
Sie sparen 1.500,00 €
Harmony 700 GE
4.150,00 *
*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

ILSA-Eislagerschränke

ILSA ist 1979 mit der Herstellung von speziellen Halbfertigprodukten nach Vorlagen des Dienstleistungsbereich gegründet worden.

1981 kommt das Unternehmen mit einer eigenen Linie für Einrichtungen in Konditoreien, Bäckereien und Eisdielen auf den einheimischen Mark. Die neue Tätigkeit ist noch von rein handwerklicher Struktur.

Im Jahr 1989 führt der Zusammenschluss mit anderen synergistischen Aktivitäten zum Entstehen von ILSA spa mit Sitz im derzeitigen Werk in San Fior (TV), auf einer Fläche von rund 5000 m2. Bedeutende Investierungen in neue Technologien ermöglichen die Herstellung von Kühlvitrinen und -tischen. Diese neuen Produkte führen das Unternehmen auf dem einheimischen und Europäischen Markt des Gastgewerbes und der Pizzeria ein.

Im Jahr 1995 beginnt eine tief greifende Revision der unternehmerischen Position um die Wettbewerbsfähigkeit durch ein neues System der Qualitätskontrolle zu steigern.

Im Jahr 1996 wird die Kühllinie um eine neue Produktreihe mit Kühlschränken erweitert; das originelle Design wird 1998 mit der wertvollen Ehrenauszeichnung des Goldenen Zirkels prämiert. Das Unternehmen startet einen Ausdehnungsprozess auf den orientalischen Märkten.

Die Flächenausdehnung des Werkes erreicht 1999 9000 m2. Die Produktreihe für die Konservierung von Lebensmitteln wird mit einer Serie Schnellabkühler/Scockfroster vervollständigt. Einer großer Bereich ist für ein Laboratorium bestimmt. Die Verstärkung der Handelsstruktur folgt den neuen Anforderungen der Kundschaft.

Im Jahr 2003 schafft ILSA eine neue Serie Kühlschränke, die der Politik der Energieeinsparung, die in vielen Ländern Gültigkeit hat, angeglichen ist. In der Zwischenzeit wird die Linie der Schnellabkühler/Schockfroster mit der Einführung von Maschinen für Eisdielen komplettiert. Als Zeugnis für die ständigen Investierungen in Forschung&Planung wird anlässlich der Host 2003 eine neue neutrale Produktreihe vorgestellt. Die wichtigste Neuheit besteht aus einem patentierten Verbinder, der die Montagekosten und Aufbauzeiten reduziert.

Im Jahr 2004 wird der neue Ausstellungsraum ILSA eingeweiht, der für Initiativen wie Bildungskurse für das Personal und praktische Vorführungen für Professionisten zur Verfügung steht.

Der zukünftige Einsatz von ILSA ist der Verbesserung des Produktes und der Dienstleistungen durch eine ständige Forschungsarbeit gewidmet. Das Objektiv ist die Zufriedenheit des Kunden, dem immer “Die qualitative Lösung” garantiert wird.

 

Quelle: ilsaspa.com